Lehrer der Yoga Shala

Boris

Boris ist Gründer der Blackforest Ashtanga Yoga Shala und leitet das Mysore-Pragramm in der Wiehre seit 2015. Er ist ein von Paramaguru R.Sharath Jois autorisierter Yogalehrer und praktiziert Ashtanga seit fast 10 Jahren täglich. Boris reist in regelmäßigen Abständen nach Mysore in Südindien um seine Praxis zu viertiefen und die Verbindung mit der Yogatradition aufrecht zu erhalten. Als Mensch, der viele Veränderungen durchgemacht hat, weiss er um die transformierende Wirkung einer ehrlichen Yogapraxis, und sieht es als seine Aufgabe, interessierte Menschen für spirituelle Praktiken zu begeistern und über sich hinaus zu wachsen. Boris ist bemüht die Asanapraxis im Kontext der indischen Weisheitslehre zu vermitteln und bietet neben der Mysore-Praxis Übungsgruppen in Yogaphilosophie, Meditation und vedischem Chanten.

Kein Lehrer und keine Tradition sollte blind verehrt werden. Lehrer und Methoden sind nur Hilfsmittel - und das Mittel sollte niemals zum Zweck erklärt werden. Der einzig wahre Lehrer ist die Stimme (oder Stille) in uns selbst. Yoga bedeutet diesen Lehrer zu erkennen und anzunehmen. 

 

 

Leonie

Leonie ist Kindheitspädagogin. Seit sie 2015 auf Bali mit Ashtanga in Berührung kam praktiziert sie leidenschaftlich. Seit ihrer Rückkehr praktiziert sie in der Blackforest Ashtanga Yoga Shala und hat dieses Jahr begonnen neben dem Assistieren auch eigene Stunden anzuleiten. Sie teilt ihre Begeisterung beim Assistieren und Unterrichten mit allen, die diese faszinierende Praxis kennen lernen möchten.