Workshop: Mantra-Kurs mit Christina

Vedic Chanting
MANTRA-KURS MIT CHRISTINA

Christina lebte 6 Jahre lang in Indien und hat in dieser Zeit viele unterschiedliche Yogaschulen besucht, um dann im Ashtanga Yoga ihre Praxis zu finden. Sie ist Schülerin von R. Sharath Jois und Yogalehrerin in der Tradition des Krishnamacharya Yoga Mandiram mit Schwerpunkt im Vedischen Chanten und kehrt regelmäßig nach Indien zurück, um ihre Kenntnisse zu vertiefen. Ihr Interesse gilt besonders der therapeutischen Wirkung Vedischer Mantren. Christina’s Webiste.

Termine in 2020:

Januar-Workshop: 3. 4. 5. 6. Januar 2020 – 17:00 bis 19:00

Oktober-Workshop: 8. 9. 10. 11. Oktober 2020 – 17:00 bis 19:00

Preis: 20 € / Session oder 60 € Ganzer Workshop (Bei Anwesenheit mitbringen)
ANMELDUNG: Per Email an shala(at)blackforestashtanga.com
Beschriebung

Das Chanten der Veden hat verschiedene Wirkungen. Richtig ausgesprochen und mit der richtigen Intention praktiziert, lösen die Mantren bestimmte Schwingungen in unserem Körper aus, die unsere körperliche, geistige und emotionale Gesundheit verbessern. Seit Jahrzehnten werden diese kraftvollen Klänge als Therapie und zur persönlichen Entwicklung und Transformation verwendet.

‘When sound enters the body, space is created’

Durch die notwendige Präzision beim Chanten der Mantren wird der Geist dazu trainiert, ein Level höchster Konzentration zu erlangen. Hiermit wird Fokus und Präsenz geübt, aber auch das Gedächtnis gefördert. Vedisches Chanten hilft nicht nur, den Geist für die Meditation vorzubereiten, sondern wirkt an sich schon meditativ.

Ashtanga Yoga Freiburg Christina Hug