Vedisches Chanten mit Christina Hug

Sonntag, 2. Juni, Montag, 3. Juni und am Dienstag, 4. Juni, 18:00

 

Teilname an Einzelterminen möglich!

Das Mantrapushpam ist ein Vers aus der taittiriya aranyaka, ein Teil der krishna yajurveda. Die Rishis waren davon überzeugt, dass das Element Wasser die primäre schöpferische Kraft ist, deswegen wird das Mantrapushpam oft von Frauen gechantet, die schwanger werden wollen oder es bereits sind. Es ist aber ein Mantra, von dem jeder profitiert, und vor allem eines, das unheimlich viel Spaß macht.

Wir laden euch ein, am Sonntag, 2. Juni, Montag, 3. Juni und am Dienstag, 4. Juni mit Christina Hug, die seit vielen Jahren Vedisches Chanten in der Tradition des Krishnamacharya Yoga Mandiram unterrichtet, das Mantrapushpam zu lernen.

Anmeldung  >> hier
Kosten: Drop-in: 15€, alle 3 Klassen: 30€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.