Interview mit Odette

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Menschen
1. Wie lange bist du schon ein Teil von Boris‘ Shalagemeinschaft?

Ich bin nun 3 Monate dabei.

2. Wie bist du zum Ashtanga Yoga gekommen, und warum hast du dich dafür entschieden?

Ashtanga: weil ich mich kräftige, es dynamisch ist, und flexibel an jedem Ort durchführbar. Bei meiner Yoga-Ausbildung in Bali war Ashtanga ein Modul von 4. Wir hatten einen sehr guten Lehrer.

3. Wie sieht deine momentane Routine aus?

Ich übe immer morgens, 3 mal pro Woche. Meistens in der Shala beim Mysore-Unterricht, selten zu Hause.

4. Hast du schon andere Yoga-Stile versucht? Worin siehst du für dich die Stärken / Vorteile der Ashtanga Yoga Mysore Methode?

Iyengar ist für mich zu statisch, Kundalini entspannend aber nicht kräftigend, Vinyassa macht mir sehr viel Spaß, aber ich war damit immer von einem Lehrer abhängig.

5. Worin siehst du deine persönlichen Stärken und Schwächen beim Üben?

Stärken: ich habe viel Spaß dabei, ich bin noch 🙂 relativ beweglich, mir fällt Disziplin leicht. Schwächen: ich übe nicht gerne alleine, aber dafür kann ich ja in die Yoga-Shala kommen. Brücke und Lotus.

6. Fiel es dir leicht mit Ashtanga Yoga zu beginnen? Was sind deine persönlichen Schwierigkeiten und Herausforderungen?

Es fiel mir sehr leicht. Als Klettererin war ich kräftig und per se sehr beweglich. Herausforderung es war eine Shala zu finden, gab damals keine passende in Freiburg.

7. Hast du momentan einen bestimmten Fokus beim Üben, eine spezielle „Baustelle“ an der du arbeitest?

Oh ja, Brücke und Beweglichkeit im Becken.

8. Was hat sich durch Ashtanga für dich verändert? Was bedeutet dir das Üben?

Ich entwickele wieder ein Körpergefühl, fühle mich kräftiger und aufrechter. Das Üben bedeutet für mich Atmen und Freude an der Bewegung.

Diesen Beitrag Teilen?

"Ich entwickele wieder ein Körpergefühl, fühle mich kräftiger und aufrechter. Das Üben bedeutet für mich Atmen und Freude an der Bewegung."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.